Themenpatenschaften

Hier finden Sie die Themenpatinnen des Instituts für wissenschaftliche Weiterbildung

Unsere Themenpatinnen unterstützen uns dabei, unsere wissenschaftlichen Angebote weiter ausbauen, zu fundieren und insbesondere die Interdisziplinarität zu befördern. In einem konkreteren Sinne begreifen sie sich als „Programmentwicklungskreis“. Die Themenpatinnen und ihre Themenfelder sind so gewählt, dass sie die Passung von Angeboten zum Feld und den Bedarfen der Zielgruppe überblicken können.

Dadurch sollen konkurrierende Angebote vermieden werden. Umgekehrt sollen die Themenpatinnen aber auch Impulse aus der Praxis der jeweiligen Themen aufgreifen, Entwicklungen in den Berufsfeldern monitoren und zur Umsetzung an unser Institut transportieren sowie Entwicklungspotentiale in der Weiterbildung unterstützen, z. B. durch Ansprache von Lehrenden.

 

 

 

  • Fachliche und fakultätsübergreifende Vernetzung
  • Institutionelle Zusammenarbeit
  • Analyse und Entwickelung neuer Ideen

Unsere Themenpatinnen

Prof. Ulrike Baumöl, Foto: Andreas Teichmann
Frau Prof. Dr. Ulrike Baumöl
Themenbereich Digitalisierung
Hardy Welsch
Frau Univ.-Prof. Dr. Eva Cendon
Themenbereich Internationales
Prof. Christel Salewski, Foto: Privat
Univ.Prof. Dr. Christel Salewski
Themenbereich Psychologie
Prof. Julia Schütz Fernuniversität Hagen FU Hagen 25.08.2020 / Foto Volker Wiciok
Frau Univ.-Prof. Dr. Julia Schütz
Themenbereich Bildung
Zwiehoff_Portrait
Frau Prof. Dr. Gabriele Zwiehoff
Themenbereich Recht

Über unsere Themen:patinnen

Frau Prof. Dr. Ulrike Baumöl ist assoziierte Mitarbeiterin am Lehrstuhl Prof. Dr. Jung Human-Computer Interaction, Digital Transformation des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen. Sie betreut in unserem Institut den Themenbereich Digitalisierung.

Frau Prof. Dr. Christel Salewski ist die Leitung des Lehrgebiets Gesundheitspsychologie der Fakultät für Psychologie. Sie betreut in unserem Institut den Themenbereich Psychologie.

Datenschutzeinstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, kann Ihr Browser Informationen von bestimmten Diensten speichern, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung mit unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.